Ihr möchtet dem Alltag entfliehen und verlangt nach dem Besonderen, Ihr sehnt Euch nach kulinarischen Genüssen und erlesenen Getränken - dann seid ihr im Savannah genau richtig!

Das "Savannah" ist einer der attraktivsten und schönsten Clubs in Deutschland! Ob Neulinge oder erfahrene Swinger - bei uns fühlen sich alle zu Hause, denn Euer Wohl steht für uns an erster Stelle. Wenn Ihr Fragen habt sind wir, Ramona und Steffen, auch telefonisch fast immer für Euch zu erreichen.

Unser Ziel ist es, Euch viele Höhepunkte erleben und genießen zu lassen.

Auf einer Fläche von über 600qm haben wir eine Wohlfühloase geschaffen. Das "Savannah" besticht durch einzigartige Schönheit, dem Luxus modernster Ausstattung, dem Charme seiner Einrichtung und mit einer einzigartigen Farb- sowie Lichtgebung. Das stilvolle Interieur und das wohltemperierte Klima mit angenehmen Düften schaffen ein einmaliges Erlebnis. Die warme und gemütliche Atmosphäre spürt Ihr schon beim Betreten der Räumlichkeiten.

Besonders charakteristisch für unseren Club sind die durchweg wohlsituierten und niveauvollen Gäste.

Das "Savannah"erstreckt sich über zwei Etagen.
In der unteren Etage befinden sich die Garderobe und die einladende Bar mit über 30 Sorten Whisky. Auch das Büfett erwartet Euch hier. Für die Freunde des "Glimmstängels" haben wir eine großzügige Raucheroase mit Freisitz geschaffen.
In unserem exklusiven über 80m² großen Wellnessbereich und an dessen kleiner Bar könnt Ihr entspannen und mit einem Glas "Prosecco" im Pool dem Alltag entfliehen. Natürlich haben wir auch eine finnische Sauna. Die Massageliegen und der Ruhebereich laden Euch zum Verweilen, Chillen und gegenseitigem Verwöhnen ein.

In der oberen Etage erwartet Euch in liebevoll eingerichteten 10 Räumen alles was das Swingerherz begehrt: vom 2-Etagen-Kino, dem Himmelbett, einem Darkroom, der Hundehütte bis hin zu den abschließbaren Séparées. In der gemütlichen "Chillout"-Lounge, in der Ihr Euch gern selbst an den Getränken bedienen könnt, lässt es sich leicht weitere Kontakte knüpfen, ein Gläschen "Prosecco" genießen oder einfach entspannen. Überall besticht der dem"Savannah" eigene Luxusstil.

Ein besonderes Augenmerk haben wir auch auf den 60m² großen SM-Bereich gelegt, der in zwei gut ausgestattete Räume aufgeteilt ist. Einer davon ist für die erfahreneren SM-Liebhaber gedacht. Dieser kann geschlossen werden, so dass auch eine ungestörte Session möglich ist. Daneben gibt es einen Softbereich für alle, die es einmal ausprobieren wollen.
In der oberen Etage gibt es keinen erwünschten Dresscode. Als Faustregel gilt hier jedoch: je weniger umso besser!

Wie Ihr seht, entspannen die Gäste des "Savannah" in luxuriöser, wohltuenden Umgebung und lassen so Ihre Seele baumeln.

Euer Auto könnt Ihr auf dem eingezäunten hauseigenen Parkplatz im Hof des Geländes parken.

Überzeugt Euch von unseren Leistungen und den vielen Extras!

Wodurch unterscheidet sich der Heilige von dem Sünder?

 

Jeder Heilige hat eine Vergangenheit, jeder Sünder hat eine Zukunft.

Oscar Wilde


Es freuen sich auf Euch

Ramona und Steffen

sowie das gesamte Savannah-Team

 

Der Swingerclub "Savannah" wird als Premium-Club ausgezeichnet

 

Das Premium-Club Siegel wird angebracht...
Das Premium-Club Siegel wird angebracht...

Am Samstag, den 26. April 2014 waren wir im Club "Savannah" vor Ort und verliehen den Betreibern Steffen und Ramona unser "Premium-Club"-Clubsiegel. Damit konnten wir dem Club ein schönes Geschenk machen, feierte dieser doch an dem Abend sein dreijähriges Bestehen!

Der Partyabend begann mit einem heißen Men-Strip, der die Temperatur in dem sächsischen Swingerclub merklich nach oben trieb. Danach gab es erst einmal Geschenke für die anwesenden Gäste, denn das "Savannah" verloste sowohl einige "Magic Wands" als auch eine Reise ins Spice Lanzarote. Kurz darauf war es an der Zeit, Steffen und Ramona zu beschenken. Also überreichten wir unser Clubsiegel an sichtlich stolze Betreiber, die sich zu der Auszeichnung wie folgt äußerten:

und Steffen und Ramona posieren sichtlich stolz davor.
und Steffen und Ramona posieren sichtlich stolz davor.

"Die Auszeichnung bedeutet für uns, immer weiter vorwärts zu gehen und stets das Ziel vor Augen zu haben, einer der besten und schönsten Clubs Deutschlands zu werden.

Wir haben eine Wohlfühloase im gehobenen Ambiente geschaffen, wo sich alle Swinger und Liebhaber der Erotik zu Hause fühlen. Die Auszeichnung als Premium-Club zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und alles richtig gemacht haben.

Stammgäste und Freunde schenkten zum Geburtstag des Clubs dieses Denkmal!
Stammgäste und Freunde schenkten zum Geburtstag des Clubs dieses Denkmal!

Wir werden diesen Anspruch auch in der Zukunft aufrechterhalten und alle Energie darin investieren, den Club stetig weiter zu verbessern. Das wird sich in verschiedenen Projekten widerspiegeln. Für dieses Jahr ist zum Beispiel die Vergrößerung des Außenbereichs geplant.

In unserem Swingerclub fühlen sich auch Swingeranfänger wohl, da man im Barbereich auch denken könnte, man wäre in einer stilvollen Nachtbar mit durchweg gut gekleideten Gästen. Wir haben ein Top-Team, dem es genauso wie uns wichtig ist, dass sich jeder Gast rundum wohlfühlt. Das größte Kompliment für uns ist, wenn die Gäste nach der Party sagen: Wir haben einen sehr schönen Abend verlebt und viele tolle Leute kennengelernt."

Doch damit nicht genug: Einige treue Stammgäste des Event-Clubs hatten ihrerseits ebenfalls für ein Geburtstagsgeschenk gesorgt und verliehen Steffen und Ramona ein ganz besonderes "Denkmal". Gerührt über die gleich zweifache Auszeichnung bedankten sich Steffen und Ramona herzlich bei allen Anwesenden und gaben den Abend für eine rauschende Partynacht frei...

Lest fortfolgend alles Wissenswerte über den Premium-Club "Savannah"

Begeisterte Swinger lassen ihre Erfahrungen in ihren Club einfließen

Eine stilvolle und erotische Atmosphäre erwartet euch im "Savannah"
Eine stilvolle und erotische Atmosphäre erwartet euch im "Savannah"

Die Betreiber des Swingerclubs "Savannah" sind Steffen und Ramona. Während Steffen seit seinem Betriebswirtschaftsstudium als selbständiger geschäftsführender Gesellschafter im Groß- und Einzelhandel tätig ist, führt Ramona seit 14 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen im Bereich Einkauf, Logistik und Controlling (landläufig als Hausfrau bekannt *g* ) und unterstützt Steffen zudem in seiner Firma.

Selbst in den Gängen erwarten euch kuschlige Spielmöglichkeiten.
Selbst in den Gängen erwarten euch kuschlige Spielmöglichkeiten.

Auf die Idee, einen Swingerclub zu gründen, kamen die passionierten Swinger aus der Not heraus. Denn die Clubs, die ihnen persönlich richtig gut gefallen, sind nicht wirklich in unmittelbarer Nähe situiert. Und jene, die leicht zu erreichen sind, bieten einfach nicht das, was sie sich von derartigen Lokalitäten erwünschen. Diese Versäumnisse anderer Swingerclubs wollten sie in einem eigenen Club beheben.

Beispielsweise legen beide großen Wert auf gepflegte Konversation und wollen dabei weder einander anschreien, um die Musik zu übertönen, noch die Gespräche der anderen Pärchen belauschen "müssen". Dementsprechend läuft bei ihnen die Musik in einer angenehmen Lautstärke. Auch die Raucher und Nichtraucher sollen sich wohlfühlen, deshalb hat man eine kleine, abgetrennte Raucherlounge eingerichtet und in dem schönen Außenbereich darf sowieso geraucht werden.

Spielwiesen dürfen natürlich nicht fehlen.
Spielwiesen dürfen natürlich nicht fehlen.

Großes Augenmerk legen Steffen und Ramona natürlich auf die Bewirtung ihrer Gäste. Denn zum Wohlfühlen gehören gutes Essen und spritzige Getränke, die schmecken und nicht nur lustig machen sollen. Ein gut ausgestatteter Wellnessbereich rundet das Wohlfühlpaket ab.

Dem Event-Club Charakter ihrer Lokalität geschuldet ist das "Savannah" natürlich ein Club, den man nicht jede Woche besucht. Dies hat den Vorteil, dass regelmäßig viele neue Paare da sind. Damit auch alle Pärchen Anschluss finden, kümmern sich die beiden Betreiber persönlich um das Wohl ihrer Gäste und machen auf Wunsch die Paare miteinander bekannt.

Vom Bürogebäude zum Premium-Swingerclub

Ausreichend Spinde und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden.
Ausreichend Spinde und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden.

Der Swingerclub wurde am 29. April 2011 eröffnet, nachdem Steffen und Ramona schon fünf Jahre vorher mit dem Gedanken zu spielen begannen, einen Club zu eröffnen. Denn neben der Befriedigung der eigenen Begeisterung am Swingen besteht dank der Leitung eines eigenen Clubs natürlich auch die nicht zu vernachlässigende Möglichkeit, das eigene Hobby zum Beruf und zur Erwerbsquelle zu machen.

Besonders wichtig ist den Savannah Betreibern der BDSM Bereich.
Besonders wichtig ist den Savannah Betreibern der BDSM Bereich.

Doch so recht durchringen konnte man sich zu dem Projekt lange Zeit nicht. Es mangelte an der letzten Initialzündung, das Abenteuer Swingerclub anzugehen. Zudem fehlte auch ein geeignetes Grundstück/Bauobjekt. Doch kaum war dieses Problem ausgeräumt, ging es ganz schnell. Der Kauf eines geeigneten Bauobjektes wurde zu der erhofften Initialzündung für das "Savannah" und aus einem Bürogebäude, das seit Jahren leer stand, wurde im Verlauf einer langen Bauphase dank liebevoller Detailarbeit ein neuer Swingerclub.

Dieser richtet sich vor allem an Gäste über 30, die mit beiden Beinen im Leben stehen und die sich bewusst sind, dass das Besondere seinen Preis hat.

So sieht der Swingerclub "Savannah" von innen aus

Der Wellnessbereich im Untergeschoss lädt zum Entspannen ein.
Der Wellnessbereich im Untergeschoss lädt zum Entspannen ein.

Der "Savannah" Club erstreckt sich über zwei Etagen. In der unteren befinden sich eine Bar mit Buffet und die bereits erwähnte Raucheroase. Hier gilt der "Savannah" Dresscode! Das heißt für die Herren: Hemd und/oder Jackett, lange Hose, gern auch Fetisch-Kleidung. Die Damen haben es da einfacher: Sexy Garderobe, die sie auch bei einem romantischen Dinner tragen würden. Dieser Dresscode gilt den gesamten Abend in der Bar, zu verschiedenen Veranstaltungen (wie den frivolen Nacktpartys "Frivole Naked Party") darf es durchaus auch etwas weniger sein.

Auf weiteren 80m² erstreckt sich im Untergeschoss der Wellnessbereich mit der Sauna. Hier findet ihr auch Massageliegen und einen Whirlpool zum Entspannen.

Ein weiterer Einblick in den BDSM Bereich.
Ein weiterer Einblick in den BDSM Bereich.

In der oberen Etage des Clubs findet ihr auf 300m² alles, was das Swingerherz begehrt: Ein verschließbares Pärchenzimmer, eine große Spielwiese, eine "Hundehütte", ein Darkroom und ein kleines Kino. Eine kleine Chill-Out-Lounge mit gedämpfter Musik befindet sich ebenfalls in der oberen Etage.

Die Hundehütte ...
Die Hundehütte ...

Besonderes Augenmerk legten Steffen und Ramona auf den BDSM-Bereich. Dieser teilt sich auf zwei Räume auf. Einer ist für die erfahrenen BDSM-Liebhaber, kann verschlossen werden und ermöglicht so ungestörte Sessions. Für all jene, die sich im Bereich BDSM erst einmal ausprobieren möchten, gibt es dann einen Softbereich gleich in der Nähe.

In der oberen Etage gilt kein Dresscode und es stehen immer Getränke zur freien Auswahl zur Verfügung. Falls ihr nach einem Abend im "Savannah" gleich dort übernachten wollt, verfügt der Club über sieben Pensionszimmer, die ihr aber rechtzeitig vor eurem Besuch buchen solltet.

Der Event-Club und seine Partys

Der Whirlpool im Wellnessbereich.
Der Whirlpool im Wellnessbereich.

Steffen und Ramona verfolgen – wie angedeutet – das Konzept, ihrem Swingerclub ein besonderes Event-Club Image zu verleihen. Das heißt allerdings nicht, dass man jeden Tag Party bis zum Abwinken machen möchte. Immerhin stammt der Begriff Event vom lateinischen Eventus ab und da stand dieses Wort für ein herausragendes Ereignis oder eine außergewöhnliche Veranstaltung. Und genau das will man im "Savannah" auch bieten. Qualität vor Quantität, auch das macht einen Event-Club aus.

Erotik und Stil vereint im Swingerclub "Savannah".
Erotik und Stil vereint im Swingerclub "Savannah".

Die meiste Aufmerksamkeit widmen Steffen und Ramona dabei einer gemütlichen Wohlfühlatmosphäre. Wichtige Eckpfeiler, um diese zu erreichen, sind ausgesuchte Speisen und Getränke, die Augen und Gaumen verwöhnen; Musik in genau der Lautstärke, dass ihr euch unterhalten könnt, ohne dass die Gäste am Nachbartisch zum Mithören gezwungen sind; ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Pärchen und einzelnen Herren und ein exklusiver Raucherbereich, in dem eine sehr gute Lüftung so klare Atmosphäre schafft, dass sich die Raucher nie "weggesperrt" fühlen.

Alle Wege führen zu den Spielwiesen ;)
Alle Wege führen zu den Spielwiesen ;)

Einige Themenabende im "Savannah": Bei der Gigolo Night kümmern sich geladene Gigolos um das Wohl der Besucherpaare. Zur Maskennacht erscheinen alle Paare in geheimnisvoller Verhüllung. Bei der High-Heels-Disco-Nacht mit House Musik ist der Name Programm und tragen fast alle Gäste, manchmal auch die männlichen, das entsprechende Schuhwerk. Die Savannah-Nights laden zum wilden Tanz und mit der CMNF Party "Der Herr mit seiner nackten Gespielin" und der The Royal Gentlemans Club Nacht hat das "Savannah" zwei weitere, ganz besondere Veranstaltungen in petto!

Das bringt die Zukunft für den Premium-Swingerclub

Die BDSM Partysparte soll erweitert werden ...
Die BDSM Partysparte soll erweitert werden ...

Der Swingerclub "Savannah" wird in Zukunft seine Themenabende im Bereich BDSM und Fetisch zusammen mit einigen Veranstaltern und Partnern ausbauen.

Auch ist für dieses Jahr noch eine Erweiterung des Wellnessbereiches geplant. Und auch der Außenbereich des "Premium-Clubs" soll noch deutlich ausgebaut werden.